probably the same
header
alles & nichts...

entweder wusste ich gar keine passende blogüberschrift oder ich wusste zuviele und konnte mich nicht entscheiden..^^

hmm der tag bis jetzt?!
bin mit meiner mum um acht los zur arbeit gefahren. bis zwei uhr saß ich dann da nur auf meinem schwabbelarsch und musste pc sachen machen. war viel. aber null bewegung halt. nur mal beim weg zum klo konnte ich mir die beine vertreten - wie ätzend. ich hasse bürojob   habt ihr tipps? wie schafft ihr das, falls ihr so eine tätigkeit ausübt?
ganze zeit schwirrten in meinem kopf auch die gedanken: ,,nacher gehst du schön schnell walken aufm laufband bis du umfällst..." .. toll und jetzt bin ich zuhause und werde müde und lustlos..
gegessen hab ich schon apfel, quark, putenfleisch, gemüse und so..
zwischendurch hatte ich e-mail verkehr mit meiner mum. sie ist ja in nem andren büro (zwar nur paar meter weiter, aber wir schreiben schon mal hin und her) und dann sprachen wir irgendwann darüber, dass ich grad keine energie mehr habe weil ich nur sitze.. und sie kam dann damit vonwegen yaa sie isst dann einfach n snickers oder andre schoki fürn energieschub. natürlich weiß sie, dass das nich gesund ist, sie is auch nich besonders dick, halt ne normale mutter und hübsch.
ich antwortete: ohh das is aber genau die falsche energie, nur zucker usw. .. tz dann war ich bei ihr kurz drüben und sie las das dann in dem moment und meinte: oh ja und? bei dir dreht sich auch immer nur ALLES ums ESSEN! wenn ich etwas süßes brauche dann esse ich das einfach, da muss ich nich mehr darüber lernen wie genau sich das im körper auswirkt. aber du und dein essen, echt, du denkst nur daran!    o.O
ich sofort: hää nee das war doch nur spaß dies das..>.<
hr.  ihr darf nicht auffallen, dass sich bei mir alles ums essen dreht, man.

naya, wg paar sportübungen. mal sehn wie sich das alles noch entwickelt mit mir heute irgendwas muss ich aber hier im zimmer machen. schließlich ist heute der 1.juni! und da will ich am ersten tag nicht gleich wieder alles hinschmeißen bzw. faul sein und mit einem unbefriedigtem gefühl einschlafen (:

:-*

 

1.6.10 15:14


die sonne & ich strahlen

yaaa. ich hab grad gute laune. ich weiß gar nicht wieso?! haha. es ist gar nichts los. eigentlich ist mir auch total langweilig und ich weiß nichts mit mir anzufangen, aber trotzdem hab ich gute laune (:

die sonne strahlt so schön in mein zimmer. endlich ist mir mal nicht kalt! oke, ich hab auch n pulli an. aber mein zimmer ist nie warm! deswegen freuts mich. auf der anderen seite nutze ich das gute wetter gar nicht. aber egal.

heute war ich ya wieder arbeiten im büro. morgen und freitag auch. und dann immer viermal die woche.

ich blogge ab jetzt ya immer auf meiner neuen zusatzseite "eat n sport" meine tagesbilanz mit gesamtkalorienzahl. allgemein setze ich jetzt auf vier mahlzeiten am tag. hauptsache ist, dass erstmal nichts ungesundes darein fällt. gestern war aufjedenfall schonmal n guter start in den monat ^^

heute abend ist meine mum weg, bei ihrem freund. immer mittwochs. und meine schwester geht auch gleich. ins schwimmbad. hr, dann hab ich nur noch meine katzen und mich selber. wird schon..

achyaa wisst ihr was? ne kleine sensation gabs doch. heute morgen auf der waage. -> 47,7 kg   oha. tiefstgewicht seit kp wie lang.. aber auf der nach hausefahrt vom urlaub hab ich auch nur eine mahlzeit gegessen und montag viel viel getrunken. und gestern ya walken. daher dann auch unter 48. aber.. ich will nicht weiter runter, nein nein nein. ihr werdet jetzt denken: oh mädchen, nichts leichter als das, iss einfach mehr und dann hälst du auch das gewicht bzw. mein zielgewicht (das ya 49-50 ist). aber so leicht ist das nicht. im gegenzug kann ich auch sagen: oh mädels, hungert einfach und esst nicht usw... aber ich bin halt in dem denken inner es drin.. zwickmühle irgendwie..wieso mehr essen? du hast es soweit geschafft... ABER ich kann euch beruhigen. ich will wirklich nicht weiter runter, und ziehe hier die notbremse. ich esse ja jetzt immer vier mahlzeiten und so und setze die kalorienzahl nicht mehr unter 600 oder so (: weil ich mag mein oberkörper selber nicht mehr. zu knochig.. und blicke kommen immer mehr und mehr :/  will doch hübsch sein und nicht knochig und eklig :/

wünsche euch einen schönen taaaag noch <3

2.6.10 15:54


>> restlicher tagesplan noch

hiii... weder guten morgen noch guten abend an euch (:

es ist mittag, die sonne lacht & ich sitze im büro. ya toll. langweilig. eigentlich sah mein tagesplan noch so aus, dass ich später von hier direkt mit meiner mum in die city fahre um ein neues fitnessstudio anzugucken. aber jetzt hat sie einen geschäftstermin um halb vier bis halb fünf. so lang kann ich echt nicht mehr hier bleiben. bin ich ya schließlich schon seit 8 uhr.  werde gucken, dass ich in ner stunde n bus nach hause nehme & dann meine dritte mahlzeit am tag essen werde. warmes essen. will ya immer auf vier kommen am tag. hab lust auf viel mehr zuckerhaltiges und so manno, aber ich schaff das schon. die ersten tagen nach fa´s (die ich ya im urlaub zu genüge hatte) sind ya die schwersten..
danach ein paar übungen, will mich eine stunde mal ablenken & bewegen. und wenn es treppen hoch und runter laufen in unserem haus ist ^^   dann steht taff an. dann nebenbei noch bisschen auf die terrasse in das schöne wetter und den tag ausklingen lassen.

*wink*
und schönen tag euch noch (:

3.6.10 12:19


2 neue fotos online <3

yaaaap.

hab zwei neue fotos von mir auf meinen fotoblog gestellt.

jetzt geh ich wieder raus und leg mich in die sonne
& chill mein leben.
  xD

p.s. ach - und ich hatte gestern ne neue seite gemacht: recipes. könnt ya mal raufschauen.

3.6.10 15:03


rückfall. down. :/

ach scheiße. bis gestern abend sieben uhr war doch alles noch so gut?!
bei mir springt das immer von top auf flopp - so schnell.

hatte übelst den rückfall an dem abend. 2 x sogar..teils danach mit mia. so viel gefressen, so schnell. ungesundes, zuckriges, schokiges, süßes, alles. wäh.

war heute auf der waage. will ich aber für mich behalten heute..fastentag wär nicht schlecht jetzt :S aber bin nicht dafür geschaffen. daher versuche ich heute unter 500kcal zu bleiben, damit sich das wieder einpendelt.

ich hab mir auch ein zu großes monatsziel gesetzt mit dem "fa und mia" frei bleiben. ich müsste mir das als wochenziel setzen.. wenn ich dann eine woche nichts hatte, habe ich erfolg gehabt. den brauche ich schließlich kann man nich von heute auf morgen aus der es raus. also hoffentlich bleibts bei diesem einen rückschlag.

jetzt mal wach werden. um acht arbeiten bis drei. dann hab ich manicure wieder (: werde was mit rosa pink sommeriges machen. darauf freu ich mich. den abend dann sturmfrei. meine mum ist dann das wochenende weg und meine schwester ist aufm sommerfest und erst abends da. mal sehn ob ich dann noch was von der sonne habe & draußen etwas auf der liege sein kann. weil sportübungen wird heute nichts mehr, lieber unter 500kcal bleiben <3

aber ich schaffe das!!!

jeder rückfall bedeutet ein neuer anfang & man ist wieder etwas schlauer als vorher. ich versuche heute nachmittag lösung dafür zu finden, wie ich dem allen (fa und mia) immer mehr aus dem weg gehen kann, sodass der sommer nicht von tagen geplagt sind, wo ich mich nur im zimmer einschließen will.

kusssiii und bleibt stark!   lieb euch... aber das wisst ihr yaa (:

 

4.6.10 06:19


OH MEIN GOTT?!?! keine worte...

ich find grad eigentlich keine worte um meine situation zu beschreiben. ich versuchs, ich bleibe kurzbündig.

mit dem tag hat es heute nicht geklappt.. nach dem nageltermin bin ich schon halbwegs geplant eingekaufen gegangen fürn scheiß erneuten rückfall wieder. ich wusste auch, dass ich bis ca neun uhr heute abend (da kommt schwester zurück) sturmfrei habe.. und als ich hier zuhause total den fa gehabt, alls mögliche wieder. mehr als gestern sogar. wieder ein beweis, dass länger als neun std. keine nahrung zu mir nehmen (heute morgen wars noch der shake) nicht klappt bei mir. danach war ich im bad wenn ihr evrsteht was ich meine.. das ist jetzt alles fast ne stunde her..

so. dann kam ich zurück in mein zimmer & hatte von meiner mum ne sms. (sie ist das ganze wochenende jetzt mit ihrem freund unterwegs und nicht zuhause). ich zitiere:
"süße, genieße das wochenende. hau rein und zähle keine kalorien. du bist so schmal geworden, dass du doch richtig schlemmen darfst. ich habe dich lieb, mache mir im moment aber wieder sorgen um dich. papa und schwester auch. bitte. mach keine dummheit, was deinen körper angeht. das hast du doch nicht nötig. kleine rundungen sehen sexy aus, aber keine knochen. sei mir jetzt bitte deswegen nicht böse, dass ich das thema anspreche. du weißt doch, dass ich mir nur sorgen mache und immer für dich da bin. ich mache mir nur seit letzter woche wieder totale gedanken um dich, weil ich sehe dass du dich so verändert hast und es weiterhin tust."

>>> oh mein gott!!!!!!!! ich dachte das darf doch jetzt nicht wahr sein :/ was mache ich jetzt nur??? wollte ich erst zurück schreiben, aber stattdessen habe ich sie gefragt ob wir darüber teln können weil schreiben so lange dauert. nach dem fa den ich ya hatte grade bin ich zwar deswegen total down und schon wieder unten am boden, aber ich musste sie dann gerade anrufen. zehn minuten haben wir ungefähr darüber gesprochen. zwischendurch habe ich geweint.

ich meinte so ya, ich bilde mir doch nicht nur ein dass ich esse und als ob ich dummheiten machen würde und extra wieder so aussehen will wie ich vor zwei jahren war und wie sie das denken kann und so und dass ich zwar selbst finde, dass mein oberkörper zu knochig ist, aber ich das doch nicht extra mache usw.
dazu muss man kurz sagen, dass ich vor zwei jahren nicht zugegeben habe, dass ich in ner es drin bin und magersüchtig war und auch mal zwei tage gehungert habe. weil einglück hatte ich als nebeneffekt dann später (beim tiefstgewicht) n leichtes magengeschwür. ich hab meinen eltern eigentlich eingeredet, dass das der auslöser dafür war und der grund wieso ich trotz fressen (die fa´s haben sie teilweise mitbekommen) abnehme. mein hausarzt der scheißkerl hat immer wieder gesagt, dass er glaubt, dass ich magersüchtig bin und es unmöglich mit dem magengeschwür zusammen liegen kann, vorallem wenn man soo viel in kurzer zeit an gewicht verliert, dass passiert nur gefühlten ein % der menschheit und so. trotzdem haben meine eltern mir geglaubt, dass ich nich "richtig" magersüchtig bin. ach keine ahnung.
aufjedenfall meinte meine mum dann: als sie mich letztens in der hose sah, hat sie die welt nich mehr verstanden. beine und po sind ya fast weg & sie traut sich gar nicht mehr mich in den arm zunehmen, weil ich so zerbrechlich wirke. auch mein gesicht erinnert sie immer an die zeit von früher..und dann meinte sie ob ich vll irgendeinem schönheitsideal hinterhereifere oder glaube ich müsste wegen der brustop jetzt nochmal alles aus meinem körper rausholen um viel viel schlanker und besser auszusehen. und dass sie denkt, dass ich vll pillen schlucken würde usw.
(coffein nehme ich sehr sehr viel und auch über den tag verteilt fischölkapseln für denn fettstoffwechsel)
sie meinte, ob es nicht besser wäre, wieder meinen magen zu untersuchen (weil ich ya schonmal da was hatte).
es kann einfach nicht sein, so sind sich alle aus der familie sicher sagt sie, dass ich soo viel esse und dabei immer noch abnehme. (bisschen hat sie gestern die mengen gesehen von dem fa) .. sie meinte, wenn sie so viel essen, fast schon stopfen würde wie ich, würde sie doch total kugelrund werden und bei mir halt nicht, und deswegen muss das utnersucht werden...

ja und jetzt?   jetzt soll ich mir das überlegen. ich meinte: ya ich überlege mir dass, wenn es dich dann beruhigt..
sie: ya, je früher man irgendwas wieder ausschließen kann desto besser, nicht, dass es wieder zu spät ist usw.

toll.. aber man wird eh bei ner spiegelung nichts finden & die ärzte reden meinen eltern dann wieder magersucht ein.. oh man wie komme ich da bloß raus :/ sagt mir, helft mir. 

don´t know.. my thoughts are random.. shit.  jetzt bin ich soweit gegangen, dass all das wieder anfängt. ich will sterben.

4.6.10 19:33


09.06...

da melde ich mich auch mal wieder. es tut mir so leid, aber ich war einfach seit letzter woche nicht in der lage zu antworten. wie ihr vielleicht gesehen habt unter der seite eat & sport verlief das wochenende und alles insgesamt einfach katastrophal. so schlimme ausmaße gab es noch nie, nie, nie. jede stunde nen fa bekommen, halbe std. im bad verbracht, teils halt mia und dann halbe std. gedacht: aufhören, sofort.. und wo war ich nach dieser halben std? erneut in der küche und der teufelskreis hat sich wiederholt. und das das ganze wochenende! 24 std. am tag wenn man es so sehen will. keine ahnung - wie habe ich das überlebt? wie hat mein magen das überlebt, mein kreislauf, mein herz? ..ich meine mit einer fa nicht nur ne tafel schoki und n toast.. ihr wisst schon, bei mir ist das ja echt extrem. sogar als mein bruder weg war, war ich heimlich in seinem haus und... naya..hab mich jetzt wieder etwas erholt. hals tut immer noch leicht weh.. am schluss ging auch gar nichts mehr. viel scheiß drin geblieben. bauch noch ne kugel und aufgebläht hm >.<

schluss damit. schließlich haben wir jetzt mittwoch.
seit montag liefs wieder gut, bis jetzt kein fa gehabt und konnte endlich etwas sport machen. zuhause walken und mit hanteln kraftübungen absolvieren.

meine mum hab ich am montag das erste mal ja wieder gesehen..
BIS JETZT kam es noch zu keinem gespräch wegen untersuchungen / arztbesuche usw. es wird aber kommen... heute nachmittag, morgen oder übermorgen. es ist nicht aus der welt. wieso auch. sie macht sich sorgen, dass ich extra wieder abnehme, irgendwelche tabletten schlucke, irgendwas is usw. totale gedanken quälen sie.. blicke merke ich.. ich muss abwarten, was sich in den nächsten tagen so tun wird.

 
danke für eure ganzen kommentare & dass ihr mir treu bleibt (: nach und nach melde ich mich wieder richtig bei euch, heute vll noch nich bei jedem, weil ich ja bei der arbeit noch etwas bin und nachmittags nicht soo viel zeit habe, denn: heute abend gehe ich mit meiner schwester aufs open air milow konzert (: hoffentlich regnets nicht. werde versuchen nacher noch etwas thunfisch zu essen, mit ner brühe dazu. und heute abend irgendwo dann nur noch ne coke light.

bis dann mädels, stay strong <3

9.6.10 12:16


"freier" tag..10.06

guten morgen, noch sehr früh für mich. waren gestern gegen elf wieder zuhause. milow konzert war echt sau schön. er hat so ne tolle stimme, einfach wunderbar. und hat paar lustige sprüche auf deutsch gebracht & james morrion trat ja auch auf (: wetter war am anfang soo schlimm, aber kaum mussten wir die karten abreisen lassen hats aufgehört zu regnen juhu.

natürlich wollte meine schwester auch alk trinken.. am anfang ich noch gar nicht, aber andererseits wollte ich dann auch spaß haben, hm. intus hatte ich dann zwei feiglinge, ein einhalb becher bier und coke zero n halben liter. ist doch noch oki oder? danach hab ich aber nichts mehr getrunken ^^ ..nur leider ne brezel gegessen. aber dann auch zuhause nachts n fa bekommen. wir hatten noch sturmfrei & jeder für sich sofort an pc und wegen bilder hochladen und so und ich hab mich vollgestopft oh man ey -.- ..aber für mich wars nur n "kleiner" fa im gegensatz zum wochenende zum beispiel. deswegen kann ich in dieser hinsicht einen kleinen erfolg verzeichnen, hört sich doof an, aber ist so. für euch wäre das ne riesen attacke gewesen (paar toast, brötchen, paar scheiben käse, quark, nutella,schoki wie snickers und kitkat und haribo, ein zwei schokocroissants und milch noch..)  egaaaal.
heute steht dafür keine arbeit an. eigentlich hätte ich heute arbeiten müssen, aber dann hole ich den arbeitstag nächste woche statt viermal pro woche einfach mit fünf mal pro woche nach. bin etwas verkatert noch haha, da ich sonst auch nie was trinke und so. meine augen fühlen sich auch matschig an iih. & meine schwester hatte wohl auch kein bock auf schule, die schläft immer noch..

heute wie gesagt habe ich frei.. natürlich will ich auch frei von fa und süßem bleiben, steht mir bei.
kp, ich chill nur, ganz vll abends noch aufs laufband walken und ein paar übungen..

ach. wollte auf die waage, aber macht wohl keinen wirklichen sinn nach dem alk und fressabend/nacht gestern und dem wenigen schlaf. also muss ich mich und ihr euch bis morgen gedulden, sry.

vielleicht bis später nochmal <3  kussssis

 

 

 

 

10.6.10 08:28


fuggg.. egal..

ohhh spontan hat sich alles geändert..mum und schwester jetzt grad nach hause gekommen, bzw. grad wieder weg.

sie besorgen für den gntm abend getränke und verpflegung.. das wird so schlecht. weil ich kann nicht "nichts-essen". ihr wisst - meine mum eh zweifel total dies und das und meine schwester meinte ja auch schon was vonwegen oh bist du wieder dünn geworden usw. deswegen geht der plan schon mal null auf! und mit ,,mir gehts nicht gut,, oder irgendwelchen ausreden kann ich nich kommen, alles würde echt auffallen, habs zu oft gemacht. also muss ich essen - das was da ist. da sie nur für den abend einkaufen ( süßes, süßes, süßes,ungesunde und fettige snacks) hab ich auch keine auswahl oder kann n salat knabbern. hab schon alles durchdacht. naya also wirds n kalorienbomben abend. zwei - drei stunden also nur so n scheiß, weil normales haben wir durch meine fa´s hier eh nicht mehr und meine mum macht den großeinkauf immer freitag mittag weil sie da frei hat. jooo läuft gut. ich glaub bevor ich im kopf für jeden chips und schokostick kalorien plus sehe und es von ner zweistelligen zu ner drei-und vierstelligen kalorienzahl kommt, ess ich einfach. ja ich werd das alles essen, mehr als sie. den abend genießen. reloading machen, mir einbilden ich brauche das. ich kann mich jetzt nur für eine seite schlechte gedanken entscheiden und zwar nicht die, wo ich mich wegen den kalorien fertig mache und esse und nicht genieße sondern für die seite, wo ich einfach ohne nachdenken essen werde. einfach zulangen, scheiß drauf, finale gucken. mehr als zwei oder drei kilo (im allerschlimmsten fall) fest kann man von so einem abend dann auch nicht zunehmen.

wünsche euch einen schönen abend. stay strooong & not like me.. versagerin. jooo. hate myself. hate this thoughts..

viel spaß beim finale <3

p.s. hab auf mein photoblog wieder 2 neue fotos. bai bai..

10.6.10 18:19


total unwohl :(

viel mehr gibt es nicht zu sagen - ich fühle mich so unwohl. so schrecklich. so eklig. total schwer und voll. :/

gestern bis halb zwölf nur noch genascht und gegessen. (danach ja nicht mia, wie auch, meine mum und schwester haben das bad besetzt und danach sofort schlafen und sie hätten mich total gehört. außerdem war ich zu müde dafür) ... mein bauch ist eine kugel und zieht und tut weh. aufgebläht durch gries, rote grütze, eis, en masse schokoriegels und zwei tüten gummibärchen. was mache ich nur. das soll raus. bis das verdauet ist.. oh man. das macht so müde und schlapp und in zwei stunden fängt die arbeit an. hab gar keine kraft.

@ashley: maile dir heute abend süße.
waage: 47,5kg.
nothing more to say.

beantworte eure kommis von gestern und so erst heute abend oki ihr lieben <3
ich wünsche euch n schönen start ins wochenende.

11.6.10 06:05


 [eine Seite weiter]
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de