probably the same
header
mit disziplin essen..

heute blogge ich mal sehr früh. da ich ja in der essensgruppe zwei bin hab ich morgens um sieben uhr frühstück, mittag um zwölf (ungewohnt immer zur selben zeit und so früh warm zu essen) und abendbrot um halb sechs. das is hier ja keine rehaklinik für leute, die zunehmen müssen. im gegenteil! ich sag mal 90 % sind hier, da sie knieschäden, bandscheibenvorfälle dieses und jenes haben und natürlich übergewichtig sind! deswegen ist hier auch alles auf fettarm eingestellt, da die halt abnehmen müssen für ihre knochen und so. für mich natürlich optimal. es gibt auch vollkost, aber da bediene ich mich nich dran..heute morgen hab ich ne schüssel magerjoghurt gegessen mit tomate und gurke. ich nehme mir auch immer noch einen apfel und brötchen mit aufs tablett, damit es voller aussieht. aber das nehme ich mit aufs zimmer. werfe es hier dann weg o.O .. naya solange ich nicht draußen an der see mir was zu essen holen, is alles gut...
uff. ich hab um viertel vor neun gleich gruppenpsychotherapie. oh gott. hab irgendwie schiss. max. acht leute sind da, meinte meine therapeutin am anreisetag. hmm.. ich hoffe das dauert nicht so lange, und wird nich unangenehm für mich.. ich bin da eh die jüngste mit neunzehn jahren. ich muss da nichts sagen, aber ich will auch nicht, dass meine therapeutin im einzelgespräch nächste woche dann sagt, ja ich muss mehr aus mir heraus kommen dies das.. ich will ja auch irgendwas erreichen. oh man :/

 

1.4.10 07:43


*tief durchatmen & widerstehen können.

hey ihr..
heute war außer der gruppensitzung nicht mehr viel los. ich erzähle mal kurz. wir waren vier leute. ganz unterschiedliche schicksaale und geschichten. ich hab fast bei der einen geweint, heute haben wir uns mit ihr viel beschäftigt. sechs sitzungen sind angesetzt. nächstes mal reden wir über andere sachen (vll über meine, wenn ich will) oder halt was einen so beschäftigt.. ich war ja anfangs echt skeptisch. aber ich glaube nach ein paar sitzungen wird die gruppenpsychotherapie vll erfolg haben. wir alle da haben verschiedene probleme und rückmeldung zu bekommen is ja nicht schlecht.. dauert immer eineinhalb std. aber die zeit braucht man dann glaube ich auch.. naya wird sich heraustellen, was / ob es was bringt!
mittagessen: gefüllte paprikaschote mit kartoffeln. laut menü hatte das 290 kal und 10 g fett. morgen gibt es gemüsespieße mit irgendwas noch dazu. das soll auch 295 kal haben aber nur 5 g fett. find ich gut, dass das da immer steht.
zum abendessen gehe ich heute wieder nicht. hätte sonst schon da sein müssen, bzw. wäre es für mich jetzt eh zu spät! habe mir heute morgen vier kleine packungen von den magerquarks mitgenommen. pro packung sind das immer 40 g. die esse ich gleich. abends eiweiß ist ja gut. das wars dann auch.. hoffe ich ?!?! weil ich hab seit ein paar stunden auch schokolade auf meinem zimmer. ich habe nämlich heute ein päckchen bekommen. oh mein gott wie ich mich gefreut habe! es war von der mutter von meinem exfreund. so süß & herzlich. und zwar hat sie mir eine lange karte geschrieben. dazu ein lindt schokohasen und eine packung rocher. dazu halt so ne osterserviette und drei kleine schmetterlinge so zur deko. echt so süß. aber jetzt ist die versuchung so groß ey verdammt!! es steht hier direkt neben mir. aber es soll da stehen bleiben, und nich in mein bauch wandern  

*wink wink wink

1.4.10 18:28


hm doofer tag .. rocher aus frust essen?

hi ihr.. heute war n doofer tag. da ja feiertag ist, ist hier nichts los. alle sind über ostern bestimmt weggefahren. draußen an der strandpromenade sitzen sie aber alle. die ganzen familien und essen kuchen. laufen mit fish & chips und crepes rum.. hab überlegt ob ich das auch machen soll.. aber nein, ich will doch anders sein.. hmm und sonst gammel ich hier den ganzen tag rum. war beim sport, war fast die einzige dort (da ja alle entweder draußen sind oder weg..) ich hab aber nur 40 min durchgehalten. paar übungen gemacht. voll wenig.. keine motivation.. jetzt bin ich wieder aufm zimmer.. irgendwie voll verloren fühle ich mich grade. gibt so auf und abs. vielleicht mach ich die augen gleich was zu... oh man und neben mir stehen rochers. (hab doch ein osterpäckchen geschickt bekommen) .. hab grade mal nachgesehen. ein rocher (25 g) hat 73 kalorien oh mein gott.. ach aber ist doch egal? .. einfach scheiß drauf.. ach keine ahnung. ich rede wirr.. und was macht ihr so.. wie geht es euch...?   grüße an alle...
2.4.10 16:24


FA!!! scheiße scheiße scheiße

OH NEIN ICH HATTE GRADE ÜBELST DEN FA.... seit ca. zwei - drei wochen wieder.. rückfall!!! oh nein oh mein gott.... ich kann mich noch nichmal mehr übergeben weil ich es nich mehr gewohnt bin. und ich weiß nich ob es schon vorbei ist... brötchen vom frühstück noch und alle rochers (20 ?) und den lindt hasen.. oh mein gott mir is so schlecht und ich kann immer noch essen.. hilfe hilfe.. was mach ich bloß.
2.4.10 18:37


mit essen alles scheiße.. aber was gelernt.

*einmal in die runde wink*
oh man gestern abend gehört echt verbannt. ich musste irgendwie alles aufholen, was ich die letzten zwei wochen verpasst habe. nach dem ich meine fressattacke mit schoki, brötchen, rocher dies das hatte und ich es noch nichmal wieder losgeworden bin, kam es eine halbe std später erneut über mich. hier aufm zimmer hatte ich nichts, deswegen bin ich um halb acht nochmal zur promenade runter gegangen. hab mir ein riesen döner geholt (obwohl ich noch nich mal so n fan davon bin) aber ich brauchte was richtiges für meinen magen. so schlimm...ich hatte den auch innerhalb von fast 5 min verschlungen. könnt ihr euch das vorstellene.. ich war schon abgeschminkt und ich gehe sonst nie mehr dann raus. aber es war mir egal, ich brauchte essen essen essen.. hmm.
so und dann hatte ich grade ein seminar / vortrag über ,,stressbewältigung". ich wusste gar nich was ich da sollte. es war so ne beamerpräsentation. ich hab ja nicht so stresssituation wie die erwachsenen (arbeit, kinder, haushalt.) trotzdem habe ich was gelernt. ich stelle zu oft zu hohe erwartung an mich selber. vor dem vortrag war es so, dass ich mich total ausgelaucht fühlte (von dem fa gestern abend bestimmt auch noch). ich fühlte mich schwach, lustlos und schlapp, aber hatte immer nur im kopf: nacher gehst du noch was sport machen untem im fitnessraum.. aber jetzt denke ich so: wenn mir nicht danach ist, dann geh ich auch nich. ich ,,muss,, nicht. wozu gehen und mich danach noch schlechter fühlen und wohlmöglich wieder nur essen.. wozu? wozu selbst unter stress stellen.. ich muss auch mal lernen abzuschalten und nur das zu machen wonach mir is und wobei es mir gut geht. ich werde gleich zum mittagessen gehen, danach einfach an die promenade setzen mit musik in den ohren und das schöne wetter und meerblick genießen. vll auch mit einem crepe oder haribo. solange es mir gut tut? .. ja.. das habe ich gelernt. ich habe zwar ein ziel vor augen, hübsch, schlank.. aber manchmal brauche ich auch meine auszeit, ohne zu hohe selbsterwartungen. dann esse ich jetzt halt hier in diesen drei wochen mehr. ich kann das zum sommer immer noch abnehmen.. ich will, dass es mir etwas besser geht und neue kraft tanken. versteht ihr mich?

bis später <3
3.4.10 11:37


ab morgen neustart!!!

oh man. ich hasse mich so. seit gestern bin ich total am ende. hab mein ganzen stoffwechsel auch schön in arsch gebracht ey. seit gestern habe ich so ca. jede stunde ne riesen fa. ja leute, nicht übertrieben. bei edeka heute zahlreiche süßigkeiten gekauft, kreuz und quer. dann ein crepe, dann fishbrötchen, pommes. achja und grade auch noch ein chickenburger. dann wieder schoki, brötchen.. ein ewiger kreislauf. ich war so diszipliniert in den letzten zwei wochen. und seit gestern das. wieso?, gott, wieso. ABER.. ich belasse es bei gestern und heute. ich versuche ruhig zu bleiben, alles andere hat eh gar keinen sinn mehr.. die zehntausendkalorien zu viel sind jetzt in mir drin. ich bekomm sie nich raus. ich hab selber schuld und muss mich damit abfinden. und ja, ich denke ich werde heute den ganzen tag und abend auch weiter naschen. und ab MORGEN totaler neustart. morgens dann nur noch ein bisschen quark und milch oder so. mittags nur wenig, abend wieder quark.. ich werde alles hier auch dokumentieren. am montag werde ich mal ins ärztezimmer gehen und fragen ob ich mich mal auf die waage stellen kann. ich hab so schiss, vor meiner abreise vor einer woche war ich ja bei 53 kilo. ich denke, es werden sicher ein paar mehr sein. der mist is auch, is kann nicht ganz früh morgens hin, sondern erst über mittag und dann auch nur mit anziehsachen.. hmm.. bei meiner anreise vor einer woche montag musste ich da auch mit schuhen und lederjacke rauf o.O da waren es knapp 57 kilo. (aber morgens bei mir zuhause halt noch 53 ohne klamotten).. mal sehn, ich muss genau das gleiche anziehen und dann kann ich vergleichen. oh man..:S  
keine ahnung ob ich mich heute nochmal melde und blogge. ich fühle mich eh schon als versagerin und total beschissen, und da ich ja heute eh noch nebenbei essen werde.. und irgendwie alles wieder aufhole.. kp obs da sinn macht, nochmal weiter zu jammern und so.. :/ 

*kiss

3.4.10 15:55


scham, selbsthass, wut. blick nach vorne. irgendwie.

hi mädels..
wenn ihr meinen blog verfolgt habt, habt ihr ja mitbekommen, dass ich seit freitag einen rückfall hatte. nicht nur einen. tatsächlich ging er dann doch bis gestern abend. ich möchte nicht viel dazu sagen, ich hasse mich einfach dafür. so lange war ich stark und dann so etwas. ich habe mich selbst nicht wiedererkannt und kann nur meinen kopf schütteln. mein bauch tut immer noch weh und durch den ganzen zucker hab ich noch kopfschmerzen. schrecklich. doch jetzt, heute, der 05.04 soll es neu losgehen. ohne fa´s. ziel: abnehmen. es ist montag, die woche kann starten und soll positiv enden. in meinem kopf schwirren immer nur sätze wie: neustart neustart neustart, beweis es dir selber usw.
zur ablenkung und selbstkontrolle will ich auch mein essen und sportprogramm in zukunft auch hier immer festhalten.
ich werde bald zum sportraum unten gehen (bin ja in der kur). da kann ich jetzt aber nur ausdauer machen, sprich crosstrainer. danach hab ich ein seminar (vortrag, wird nur gelabert) zum thema motivation. passt ja wie die faust aufs auge in meiner jetzigen situation. danach wäre mittagessen angesetzt, aber ich gehe da nicht hin weil es so festsachen wegen ostermontag gibt und das mag ich echt nich (lammkeule etc). ich hab mir von zuhause etwas eiweiß für shakes mitgenommen, also werde ich mir den hier mittags anrühren. dann hätte ich frei. doch ich will um drei nochmal zum sport und übungen für die beine machen. (könnt ihr dann ja verfolgen bei der seite sport). danach nichts mehr..

meine stimmung ist im moment noch so am tiefpunkt. weil ich mich schrecklich fühle wegen den letzten tagen. so viel kann keiner essen wie ich es konnte, wirklich. hm. aber ich bin jetzt noch zwei wochen hier, ich habe zeit mich zu fangen bevor ich zuhause wieder in den alltagssituation bin. ich bin hier auf mich gestellt und werde das beste draus machen, die kur so verlassen, dass ich zuhause stark bleibe und mit ganz kleinen schritten dünn und dünner in den sommer starte.

 :-*

 

5.4.10 07:41


*neue zusatzseite : motivation

hab grad ne neue seite in meinem blog erstellt. schaut doch einfach mal rein
5.4.10 12:06


puh. tag gut überstanden!

hii.. endlich hab ich mal keine schlechten nachrichten :/
bei mir lief es heute sehr gut. ich war zweimal beim sport und hab den tag über nur quark gegessen. die versuchung war da, einfach wieder ne fressattacke zu starten und mir draußen crepes zu holen und den bäcker leer zu kaufen. doch ich blieb stark.

mit dem wiegen ging es etwas schwer. unten im sportraum ist ne waage. dort konnte ich mich ja schlecht ausziehen, also bin ich mit sportschuhen drauf (und halt dreiviertel hose und dünnes tshirt). ich konnte es nicht ganz genau erkennen (war keine digitale waage). Aber zwischen 55 und 56 war es. (mit schuhen!) .. nach den schlimmen letzten tagen kann ich damit eigentlich zufrieden sein. die nächsten tage werde ich mich dann etwa zur gleichen zeit und genauso angezogen drauf stellen und kann somit ja etwas vergleichen!

weiter gehts!!!
werde mich gleich schon hinlegen und einfach im netz surfen. dann tv und schnell schlafen. morgen ist ein neuer tag, neuer tag wieder diszipliniert zu sein. das kostet auch kraft.

kussiiiiis

5.4.10 18:05


total hunger :( oh nein.

oh man ich hab derbe hunger obwohl ich heute schon viel quark gegessen hab. hm hab heute auch nichts mehr aufm plan. noch bin ich im zimmer und gammel so vor mich hin.  gedanken spielen schon wieder verrückt.. edeka und bäckerei und alles ist ja nur wenige schritte entfernt.. oh nein..hilfe scheiße.
6.4.10 14:01


 [eine Seite weiter]
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de